Logo Grosskonzern

Dr. Kurt Floericke

Dr. Kurt Floericke war Populär-Wissenschaftler am Anfang des 20. Jahrhunderts, Ornithologe, Naturforscher und Vollbartträger (1869 – 1934). In den vorgenannten Funktionen veröffentlichte er unzählige Bücher.

Sein Meisterwerk ist allerdings das erstmals Anfang der Dreißiger veröffentlichte Erklär-Buch "Nagetiere. Bei uns und draußen". Hier sieht man Floericke auf dem Höhepunkt seiner Kunst, wie er die verschiedenen Nagetiere in Gut und Böse einteilt und sie dadurch aufs Wahnwitzigste vermenschlicht.

Seine Beobachtungen und Rückschlüsse wirken auf den Leser von heute äußerst skurril, sind unfreiwillig lustig und gleichzeitig hoch unterhaltsam.

Wiederentdeckt wurde „Nagetiere“ vom jungen Kulturwissenschaftler, Eichhornfreund und Hamsterhasser Jan Neersö aus Leipzig.